Wochenende

Nun, bald ist wieder mal Wochenende. Und was ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen? JA, REITEN! Also, gehe ich mal wieder zu meinem geliebten Reiterhof. Heute fahre ich. Um 15:50 fährt mein Zug und dann wird es ca. eine halbe bis eine Stunde dauern. Hoffentlich kriege ich diesmal einen Sitzplatz. Ein Sitzplatz auf den Boden gibt es ja auch nicht immer, also, würde ich mich damit vielleicht auch zufrieden geben. Was ich da machen werde? Auf jeden Fall reiten, das war ja auch nicht so schwer zum erraten. Dann, mal schauen, vielleicht gehe ich zum See oder in den Wald. Mal gucken was es da so Neues gibt. Kann ja auch sein, dass da auch noch ein paar andere Mädels in meinem Alter sein werden, wäre ja auch ganz toll. Auch wenn es nichts zu tun geben wird, dann langweile ich mich halt ein bisschen, lese was, gucke Fernseher oder schlafe einfach ein bisschen. Es gibt immer was zu tun.

Regen

Regentropfen

Heute Morgen bin ich aufgewacht und was sehe ich aus dem Fenster? Regen! Einerseits gut, aber andererseits auch schlecht. Gut, weil es dann kühler, etwas angenehmer, nich mehr so heiß ist und weil das ganze Grüne auf den Feldern abgebrannt und ganz schlecht geworden ist. Die hatten es dringend nötig, dass es mal nach drei Wochen regnet. Schlecht ist es, dass es regnet, weil es zu kalt ist und man nass wird. Es gibt kein Hitzefrei mehr und man muss mehr zur Schule schleppen, den Regenschirm, wenn man nicht komplett nass werden will.

User login