Es war toll!

Nun, jetzt ist das Wochenende auch schon fast vorbei. Wie immer ist auch dieses schnell vergangen. Zu schnell! Man konnte es gar nicht richtig genießen.
Wo ich war? Auf dem Reiterhof. Es sind, wie ich gehofft habe noch ein paar Mädchen dazu gekommen. Ein Tag später, aber immerhin besser als gar nicht. Leider waren die nicht ganz in meinem Alter, da ich die aber schon kannte, konnte ich mit denen ganz gut quatschen. Es war ganz schön mit ihnen. Beide haben noch zwei Freunde mitgebracht, zwei Typen. Die waren noch etwas älter als sie. Die Jungs waren nur Freunde, haben sie jedenfalls gesagt. Zu viert haben sie sich eine Ferienwohnung gemietet und haben dort gewohnt. Deswegen, war ich leider alleine in einem Zimmer. War aber auch ganz schön so. Abends konnte ich selber entscheiden was ich im Fernseher gucken will und musste mich mit keinem streiten. Ich konnte so lange in der Dusche bleiben wie ich wollte, ich konnte so laut im Bad singen wie ich nur wollte. So lange auf bleiben, wie ich wollte, konnte ich natürlich auch. Also, war es sehr schön, dass ich ganz alleine in dem Zimmer war.

Klappt wohl doch nicht

Als ich auf dem Reiterhof war, habe ich das Mädchen gesehen, der ich meine Katzen gerne geben würde, die auch gesagt hat, dass sie die gerne nehmen möchte. Ich wollte sie noch ein paar Kleinigkeiten fragen, die ich nicht im Internet oder am Telefon besprechen wollte. Deswegen freute ich mich auch, dass sie kam. Endlich konnte ich wieder mit ihr reden. Als ich dann sie dann was fragte, hat sie etwas schockierendes zu mir gesagt. Sie meinte, dass sie sich jetzt doch nicht mehr so sicher ist ob sie meine Katzen nehmen kann. Sie hat sich bei einer Universität beworben und wenn die Uni sie nehmen würde, hätte sie keine Zeit mehr für Tiere, da sie den halben Tag dort sein würde und nur noch lernen würde oder so. Ganz habe ich nicht verstanden was sie gesagt hat, weil ich mich gefreut hatte, dass eine Person sie gerne nehmen würde und dann höre ich so etwas.

Lauschen

Jeder hat bestimmt schon mal irgendwo gelauscht, warum auch immer. OhrManchmal kann man alles ganz genau hören, manchmal nur kleinste Bruchstücke.
Als ich heute wieder mal vom FEZ nach Hause fahren wollte, musste ich ca. 10 min. auf meine Bahn warten. Neben mich setzten sich noch zwei andere Mädels hin und die quatschten ein bisschen über dies und das. Ich konnte einfach nicht anders, als nicht hören was sie sagten.
Das eine Mädchen sagte, dass sie gerne ins Kino gehen möchte, das andere Mädchen sagte aber, dass sie ihr Geld nicht ausgeben will. Sie hat eine Internetseite gefunden, wo man ganz legal und online alle Filme sich angucken kann. Man muss nur auf den Film klicken und schon bekommt man ihn zu sehen, selbst die, die noch nicht einmal im Kino laufen. Dann sagte sie die Seite. Ich hörte es und schrieb es mir unauffällig in mein Handy, damit ich es bloß nicht vergesse.

Gefunden

Ich habe nach einer netten Familie, Person gesucht, die meine beiden Kätzchen nehmen will. Meine Mutter hat ja eine Allergie (habe ich schon mal erzählt) und deswegen müssen die weg. Ich habe bei meinem Reiterhof gefragt, die konnten die nicht nehmen. Sie haben mir gesagt, dass sie ein Mädchen für mich fragen, dass gerade 2 Katzen sucht. Das taten sie auch. Das Mädchen rief mich sofort an, nachdem sie es erfahren hat. Das Mädchen ist eigentlich kein Mädchen mehr. Das Mädchen ist schon eine Frau, sie ist fast 20 Jahre jung.

User login